four.in.one

Krisenmanagement im Projekt

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie Projektkrisen und deren Ursachen frühzeitig erkennen. Gleichzeitig lernen Sie verschiedene Methoden kennen, mit denen Sie Projektkrisen effektiv vermeiden können. In jedem Projekt gibt es kritische Risiko- und Erfolgselemente, welche Ihnen zu Beginn des Seminars vorgestellt werden. In diesem Zusammenhang erfahren Sie, welche Rolle der Projektleiter in problematischen Situationen spielt und wie Sie eventuell vorhandenes Krisenpotenzial schon frühzeitig erkennen. Ebenfalls beschrieben werden Symptome und Hinweise, die auf eine Projektkrise hindeuten. Weiterhin lernen Sie, wie Sie sich in Krisen richtig verhalten und was bei der Übernahme eines Projektes zu beachten ist.

Der zweite Teil des Seminars beschäftigt sich mit Maßnahmen zur Behebung einer Projektkrise. Sie erfahren, wie Krisenfaktoren analysiert werden können und wie Sie die Suche nach Alternativen kreativ gestalten. Auch verschiedene Korrektur- und Präventivmaßnahmen lernen Sie im Rahmen dieses Seminars kennen. Des Weiteren erfahren Sie, wie Sie während der Krise mit dem Kunden umgehen. Die 5-A-Methode ist eine mögliche Maßnahme, um Krisensituationen systematisch zu bewältigen. Die Anwendung dieser Methode lernen Sie ebenso kennen wie verschiedene Sofortmaßnahmen, die helfen, den entstandenen Schaden einzudämmen. Anschließend erfahren Sie, wie Sie Krisen von vornherein vermeiden und wie Sie ein Projekt zurück aus der Krise steuern.

Zum Schluss beschäftigt sich das Krisenmanagement-Seminar mit den Projektteams, denen in einer Projektkrise die Rolle eines kritischen Erfolgsfaktors zukommt. Sie lernen, welche Gruppendynamik während der Krise entstehen kann und erfahren, welche fachlichen und sozialen Anforderungen das Projektteam erfüllen muss. Wie die Teamführung und der Umgang mit Konflikten erfolgt und wie mit dem Faktor Angst umgegangen werden sollte, erfahren Sie zum Abschluss des Seminars.

Kursinhalte

    • Kritische Risiko- und Erfolgselemente bei der Projektarbeit:
      • Die Bedeutung des Projektleiters in problematischen Situationen
      • Krisenpotential frühzeitig erkennen
      • Warnhinweise und Symptome
      • Richtiges Verhalten in kritischen Situationen: DOs and DON'Ts
      • Was bei der Projektübernahme zu beachten ist
    • Maßnahmen und Lösungmöglichkeiten:
      • Analyse von Krisenfaktoren
      • Die Suche nach Alternativen kreativ angehen
      • Korrektur- und Präventivmaßnahmen
      • Während der Krise: Richtiger Umgang mit dem Kunden
      • Mit der 5-A-Methode Krisen systematisch bewältigen
      • Schadensbegrenzung durch Sofortmaßnahmen
      • Vermeidung von Krisensituationen
      • Projektsteuerung zurück aus der Krise
    • Das Projektteam - Ein kritischer Erfolgsfaktor in schwierigen Situationen:
      • Gruppendynamik während der Krise
      • Fachliche und soziale Anforderungen an das Projektteam
      • Konfliktumgang und Teamführung
      • Mit dem Faktor Angst richtig umgehen

Seminardauer

1 Tage Kompakt-Intensiv-Training